Anahita – Arts Of Asia
Reportage für WITNESS THIS
„Mit Kunst zu leben ist eine stille, befriedigende und lang anhaltende Freude.
Objekte, die unseren ästhetischen Bedürfnissen entsprechen, uns positive Energie geben und von Generation zu Generation weitergegeben werden können scheinen eine lohnende Investition in Zeiten des schnellen Übergangs und der Suche nach Identität zu sein.“
Wenn Du den Zauber von „1001 Nacht“ und antiken Objekten magst und dich zufällig in Berlin befinden, besuche Anahita – Arts of Asia, eine Galerie, die asiatische und orientalische Kunstgegenstände im Westberliner Charlottenburg sammelt und verkauft. Anahita Sadighi, die Besitzerin, ist 28 Jahre alt, gebürtige Perserin, geboren in Teheran und in Berlin aufgewachsen. Der Besuch ihrer Galerie ist wie ein Besuch in einem geschmackvoll kuratierten Museum.