Ashia Bison Rouge

Cellistin – Vokalistin – Komponistin
„Mit meinem Cello und meiner Stimme, elektronischen Effekten und der Loopstation, entführe ich mein Publikum auf eine spannende, weite Reisen aus elektronischen, pulsierenden, vielschichtigen Orchesterstücken und klassischen, vertraut-nostalgischen Liedern.“

Ashia Bison Rouge; Artist; Cellist; Cello; Künstler; musikerin; Singer; Saskia Uppenkamp; photographer; portrait; Berlin; Fotograf

„Vertrauen. Nimm dein Liebstes unter den Arm und verpflichte dich. Meine Beziehung zu meinem Cello ist eine der längsten in meinem Leben. Es war nicht immer einfach und es gab viele Male, da wollte ich aufhören. Ich habe es sogar einmal ohne Versicherung über den Atlantik geflogen und wenn es verschwunden wäre, hätte ich mir kein neues Cello zugelegt. Ich hatte mich entschieden, es wäre vorbei gewesen. Aber es war dort, am Gepäckband, ein alter Freund, der nicht bereit war, mich gehen zu lassen und um mich daran zu erinnern, dass Engagement unerlässlich ist.“

Ashia Bison Rouge; Artist; Cellist; Cello; Künstler; musikerin; Singer; Saskia Uppenkamp; photographer; portrait; Berlin; Fotograf
Ashia Bison Rouge; Artist; Cellist; Cello; Künstler; musikerin; Singer; Saskia Uppenkamp; photographer; portrait; Berlin; Fotograf

„Hingabe. Den Moment anzunehmen und sich ihm hinzugeben, ist ein großer Teil des Musiklebens. Es ist eine Sensibilität, in die man mit der Zeit hineinwächst. Bevor ich auf die Bühne gehe, bereite ich mich intern vor – alles kann passieren und ich kann bei Bedarf improvisieren. Der Strom kann ausgehen, eine Saite könnte reißen, etc….. Ich nehme diesen Moment an, ergebe mich ihm und nehme mein Publikum mit auf diese Reise.“

Ashia Bison Rouge; Artist; Cellist; Cello; Künstler; musikerin; Singer; Saskia Uppenkamp; photographer; portrait; Berlin; Fotograf

„Trotzen. Es war zum Teil mein Widestand gegen den Status quo, der mich in meiner Musik und meinen Live-Kompositionen auf meinem Weg gehalten hat. Mir wird oft gesagt, wenn ich Drums, elektronische Beats oder eine Backing-Band hinzufügen würde, wäre ich „beliebter“. Sie haben das Wesentliche nicht begriffen: Alles, womit ich arbeite, stammt von akustischen Naturklängen, und jeder Teil jedes Songs in den Arrangements hat eine Bedeutung, hat eine Emotion, für das Ganze. Ich habe den Herzschlag meines Sohnes für ein Lied gesammelt. Es war eine sehr schwere Entscheidung – der Herzschlag des Ungeborenen für ein Lied? Es ist der natürlichste und kraftvollste Beat und nicht durch etwas Elektronisches zu ersetzen. Das spricht für sich. Das hat eine Seele.“

Ashia Bison Rouge; Artist; Cellist; Cello; Künstler; musikerin; Singer; Saskia Uppenkamp; photographer; portrait; Berlin; Fotograf
Ashia Bison Rouge; Artist; Cellist; Cello; Künstler; musikerin; Singer; Saskia Uppenkamp; photographer; portrait; Berlin; Fotograf
Ashia Bison Rouge; Artist; Cellist; Cello; Künstler; musikerin; Singer; Saskia Uppenkamp; photographer; portrait; Berlin; Fotograf
Ashia Bison Rouge; Artist; Cellist; Cello; Künstler; musikerin; Singer; Saskia Uppenkamp; photographer; portrait; Berlin; Fotograf